Logo therapiehilfe e.v.
Therapiehilfe > TEK-Training emotionaler Kompetenzen

TEK-Training emotionaler Kompetenzen

Training emotionaler Kompetenzen (TEK)

Das Training emotionaler Kompetenzen befähigt konstruktiv mit Stress und belastenden Gefühlen umzugehen.Dies ist besonders Bedeutsam für das psychische Wohlbefinden und die Möglichkeit der konstruktiven und freudvollen Auseinandersetzung mit der Umwelt. 

In belastenden und krankmachenden Situationen wird häufig zu Suchtmitteln gegriffen, um den Stresspegel zu reduzieren. Dies führt lediglich zu einem weiteren Problem, nämlich der Suchtmittelgefährdung und Suchtmittelabhängigkeit. 

Das TEK ist die bessere Alternative, die langfristig zu einer sehr viel besseren Lebensbewältigung führt. Dazu ist es notwendig, dass es laufend trainiert wird. Dieses bieten wir in unseren Fachkliniken an. Das Training erfolgt einzeln oder in der Gruppe mit visueller Unterstützung (Buch, Internet).

Mehr Informationen finden Sie im Artikel von Viktoria Kerschl. (Hier)