Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger_in (m/w/d)

Wir sind die Fachklinik Bokholt in 25335 Bokholt, eine Einrichtung des Therapiehilfeverbundes. Der Therapiehilfeverbund arbeitet seit 50 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an: Prävention, Beratung und Substitution, Entgiftung, stationäre Entwöhnungstherapien und Adaption, ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitation, Betreuung und Arbeitsprojekte, vielfältige Nachsorgeangebote.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Behandlung von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen im stationären Kontext einer Entgiftungsbehandlung sowie einer qualifizierten Entzugsbehandlung
  • Begleitung der Aufnahme- und Entlassungsprozesse
  • Medikamentenvergabe, Überwachung von Kreislaufparametern
  • Begleitung der Patienten_innen im Stationsalltag und in Gesprächsrunden
  • Dokumentation der Leistungen

Wir wünschen uns:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Krankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
  • für Sie stehen die Bedürfnisse der Patient_innen im Vordergrund und Sie haben Interesse am Umgang mit suchtkranken Menschen
  • Sie bringen engagiert Ihre fachliche und soziale Kompetenz im Team ein und schätzen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie sind verantwortungsbewusst und möchten sich aktiv an der Behandlung der Patient_innen im Rahmen des Behandlungssettings beteiligen

Wir bieten Ihnen:

  • ein motiviertes, hilfsbereites multiprofessionelles Team, das gemeinsam die Behandlungskonzepte umsetzt – dazu gehören u.a. die Aufgaben, Patient_innen in ihrem Abstinenzwunsch zu unterstützen, ihre Eigenverantwortung  zu fördern und Anreize für weiterführende Therapien zu schaffen
  • eine positive Arbeitsatmosphäre mit kollegialer Wertschätzung, respektvollem Umgang und einem offenem, transparentem Kommunikationsstil
  • keine körperliche Arbeit, dafür mehr Zeit, um Patienten zu behandeln und Gespräche zu führen
  • regelmäßige Team-Supervisionen und Fallbesprechungen
  • Pflegetechniken wie z.B. Ohrakupunktur  nach dem NADA-Protokoll, Kinesio-Taping
  • Vertragsgestaltung nach AVB in Anlehnung an TVL
  • 30 Tage Urlaub
  • individuelle Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten in die Arbeit mit einzubringen
  • sowohl  die Möglichkeit der Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an bewerbung@therapiehilfe.de.

Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:

Fachklinik Bokholt
Melanie Gromoll
Tel.: 040/2000 10 9000, Melanie-Gromoll@therapiehilfe.de


    Jetzt online bewerben in nur 3 Schritten

     

    Schritt 1: Kontaktdaten










     

    Schritt 2: Gewünschte Stelle







     

    Schritt 3: Bewerbungsunterlagen



     


    * Pflichtangaben