KAFFEEWELT: Seminare – Tagungen – Café

Kaffeewelt Außenbereich
Kaffeewelt Logo

FÜR IHRE SEMINARE UND TAGUNGEN …
… bieten wir Ihnen Räume für vier bis 100 Personen mitten in Hamburg.
Unsere Räume sind hell und freundlich gestaltet und mit moderner Tagungstechnik sowie kostenlosem WLAN ausgestattet.
Die Bewirtung Ihrer Gäste übernimmt gern das Team unseres Cafés. Fühlen Sie sich wohl und genießen Sie die alkoholfreie Gastlichkeit.

Hoffest
RÄUME (bei 1,50 m Abstand)
Georg-Asmussen-Forum (EG):
­­16 – 32 Personen
Vera Jörgensen (2. OG):
10 – 12 Personen
Hedwig Heinrich (EG mit Innenhof):
4 – 8 Personen
Hermann Sievers (3. OG):
4 – 6 Personen
RÄUME (ohne Mindestabstand)
Georg-Asmussen-Forum (EG):
36 – 100 Personen
Vera Jörgensen (2. OG):
18 – 40 Personen
Hedwig Heinrich (EG mit Innenhof):
6 – 15 Personen
Hermann Sievers (3. OG):
4 – 12 Personen
SPEISEN & GETRÄNKE
Belegte Brötchen, warme Snacks, Suppen, Salate
(auf Anfrage auch vegetarisch und vegan),
Kaffeespezialitäten, Tees, Mineralwasser, Säfte, Softdrinks
PREISE UND VERFÜGBARKEIT
Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine kurze E-Mail, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können.
Kaffeewelt Standort Karte

KAFFEEWELT Seminar- und Tagungshaus
Böckmannstraße 3-4
20099 Hamburg
Telefon: 040 200010-2080
E-Mail: kaffeewelt@therapiehilfe.de 
Öffnungszeiten Café:
Mo. – Fr. 11.30 – 17.00 Uhr
U-/S-Bahn, Bus, Deutsche Bahn:
Hamburg Hbf (ca. 8 Min. Fußweg)
Berliner Tor (ca. 6 Min. Fußweg)
PARKPLÄTZE (gebührenpflichtig):
Parkgarage Hotel, Böckmannstr. 57
20099 HH (direkt gegenüber)
Parkhaus Neues Steintor
Hammerbrookstraße 1
20097 HH (5 Min. Fußweg)

Hoffest 13.05. bis 15.05.2022 

Zur Aktionswoche Alkohol 2022 „Alkohol? – Weniger ist besser!“ (www.aktionswoche-alkohol.de) veranstalten wir von den Guttemplern und dem Therapiehilfe Verbund ein Hoffest in Hamburg mit Schwerpunkt auf der Sucht-Selbsthilfe. Die Räumlichkeiten und Gärten der Adenauerallee und der Böckmannstraße laden zum Auftakt am Freitag ab 18 Uhr zu einem geselligen Beisammensein ein. Am Samstag und Sonntag öffnen sich jeweils um 12 Uhr die Türen. Eine bunte Infomeile und diverse Akteure der Selbsthilfe werden umrahmt von einem vielseitigen Kulturprogramm. Zwischen Musik und Kunst liefert die hauseigene Kaffeewelt natürlich auch die richtige Verpflegung für ein gelungenes Fest. 

Programm: 

  • Pop-Art Ausstellung: Timur Erdali „The Art of Ti“ 
  • Gemälde und Fotoarbeiten: Florian Specht 
  • Audiovisuelle Präsentationen der Projekte der Guttempler und ihrer Entwicklung 

Freitag: 

  • 18 Uhr Beginn: Afterwork Party in der Böckmannstr. 4 
  • 19 Uhr Beginn: Livemusik 
  • The Bottlenecks – Zwei Gitarren zwei Stimmen I Sentimental Beauty Shit 
  • Miu I Soul-Pop, modern retro soul. Im November vergangenen Jahres gab Miu mit einer 10-köpfigen Band das erste verstärkte Konzert in der Elbphilharmonie. Miu hat sich als Soulpop-Sängerin in der Musikszene etabliert, https://miu-music.org/ 

Samstag: 

  • 14 Uhr Beginn: Konzerte und DJs 
  • Rock Suckers & Mensch Moritz 
  • Fahrrad-DJs Seven Inch Heaven (https://www.facebook.com/seveninchheaven/) 
  • 19 Uhr Beginn: Open Stage 

Sonntag: 

  • 13 Uhr Beginn im Saal: 
  • Swing Dance und Indi Pop Darbietung einer Original Swing Dance Band 
  • Ab 14 Uhr beginnt ein Schnupper-Kurs für alle Interessierten! 
  • 17 Uhr Beginn: Abschluss-Konzert 
  • – HORST WITH NO NAME

Wir freuen uns auf Sie! 

Bundesgeschäftsstelle der Guttempler in Deutschland e.V.
Guttempler in Deutschland Landesverband Hamburg e.V.
Therapiehilfe Verbund 

 

Veranstaltungsort:
Adenauerallee 45 und Böckmannstraße 4 in 20097 Hamburg 

Hoffest