Erziehungs- und Familienberatung/Familienhilfe vor Ort Kaltenkirchen sucht ab dem 01.01.2021 eine_n pädagogische Mitarbeiter_in (m/w/d)

Wir sind die Erziehungs- und Familienberatung/Familienhilfe vor Ort Kaltenkirchen, eine Einrichtung des Therapiehilfeverbundes. Der Therapiehilfeverbund arbeitet seit 50 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an: Prävention, Beratung und Substitution, Entgiftung, stationäre Entwöhnungstherapien und Adaption, ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitation, Betreuung und Arbeitsprojekte, vielfältige Nachsorgeangebote.

Erziehungs- und Familienberatung/Familienhilfe vor Ort Kaltenkirchen sucht ab dem 01.01.2021
eine_n pädagogische Mitarbeiter_in (m/w/d)
in Teilzeit (20 Std./Woche)
Es wird angestrebt, den Stundenumfang auf längere Sicht zu erweitern.
Qualifikation/Abschluss: Dipl./ Bachelor Sozialpädagog_in / Pädagog_in / Psycholog_in

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
• Pädagogisch-familientherapeutische Beratung von Kindern-, Jugendlichen, Eltern und Familien
• Aufsuchende Arbeit von Familien und jungen Menschen
• Durchführung von (Eltern-)Gruppenangeboten und Präventionsveranstaltungen
• Arbeit im Netzwerk und Rechtsgebiet der Jugendhilfe

Wir wünschen uns eine_n Kolleg_in mit folgenden Fähigkeiten:
• Hohe Offenheit für Diversität, Flexibilität und Empathie
• Hohe soziale Kompetenz und Freude an selbstständiger Arbeit
• Erfahrungen im sozialpädagogischen bzw. beraterischen Arbeitsfeld
• Eine systemische / familientherapeutische Zusatzqualifikation (oder andere humanistische Therapieform oder Zusatzqualifikation) sollte vorhanden bzw. begonnen worden sein oder begonnen werden.

Wir bieten Ihnen:
• Sinnvolle Tätigkeit bei einem gemeinnützigen, erfahrenen Suchthilfeträger
• Mitarbeit in unserem engagierten, multiprofessionellen Team
• Viel Gestaltungsspielraum und flache Hierarchien
• Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung, Hospitation
• Vertragsgestaltung nach AVB in Anlehnung an TVL, 30 Tage Urlaub

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an bewerbung@therapiehilfe.de.

Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:
Erziehungs- und Familienberatung Kaltenkirchen
Frau Möller
Tel.: 04191-4599

Zurück