Notunterkunft La Campagne sucht ab dem 01.08.2020

Wir sind die Notunterkunft La Campagne in Bremen, eine Einrichtung des Therapiehilfeverbundes.
Der Therapiehilfeverbund arbeitet seit 50 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen
Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von
Behandlungsmöglichkeiten an: Prävention, Beratung und Substitution, Entgiftung, stationäre
Entwöhnungstherapien und Adaption, ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitation, Betreuung
und Arbeitsprojekte, vielfältige Nachsorgeangebote.

Wir suchen ab dem 01.08.2020
eine_n Betreuer_in (m/w/d)
in Teilzeit / Vollzeit / als geringfügige Beschäftigung
Zur Unterstützung unseres Nachdienst-Teams
Qualifikation/Abschluss: langjährige Berufserfahrung im Umgang mit der Zielgruppe

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
 Entlastungsgespräche
 Kriseninterventionen
 Kontrollgänge
 Dokumentation
 Teilnahme an Übergabegesprächen

Wir wünschen uns eine_n Kolleg_in mit folgenden Fähigkeiten:
 Hohe Offenheit für Diversität, Flexibilität und Empathie
 Hohe soziale Kompetenz und Freude an selbstständiger Arbeit
 Belastbarkeiti
 Nach Möglichkeit mit Erfahrung in der Niedrigschwelligen Suchthilfe

Wir bieten Ihnen:
 Sinnvolle Tätigkeit bei einem gemeinnützigen, erfahrenen Suchthilfeträger
 Mitarbeit in unserem engagierten, multiprofessionellen Team
 Viel Gestaltungsspielraum und flache Hierarchien
 Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung, Hospitation
 Vertragsgestaltung nach AVB in Anlehnung an TVL, 30 Tage Urlaub

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an bewerbung@therapiehilfe.de.

Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:
La Campagne
Volker Bönig
Version 4.0, 05.03.2020
Tel.: 0421/42756200

Zurück